Futtercheck für Australian Shepherds

Werbung
Bist Du unzufrieden mit Deinem aktuellen Hundefutter oder weißt Du nicht welches Hundefutter Du nehmen sollst? Möchtest Du einfach mal einige Futtersorten, abgestimmt auf Deinen Australian Shepherd, ausprobieren?

Hier gibt es den kostenlosen Futtercheck inkl. Futterproben. Im Futtercheck (siehe Formular unten) kannst Du Dir für die passenden Futterproben von bis zu 20 Herstellern anmelden.

So sieht zum Beispiel eine typische Futtercheck-Lieferung von CheckForPet aus:Futterproben für Deinen Australian Shepherd


Jetzt Futtertest für Deinen Australian Shepherd durchführen:

So findest Du das richtige Futter für Deinen Hund. Bitte trage Deine Daten in das Formular von CheckForPet ein:

Wie genau funktioniert der Futtercheck?

Anhand Deiner Angaben zu Deinem Australian Shepherd, können wir die Daten mit anderen Bewertungen vergleichen und analysieren.

Die Futterproben für Deinen Australian Shepherd werden auf folgenden Angaben abgestimmt:
  • Rasse
  • Alter
  • Gewicht
  • Aktivität
  • Aktuelles Futter sowie die Vorlieben
Du bekommst in einer Box eine für Deinen Australian Shepherd passende Futterproben-Auswahl und finden somit schnell das passende Futter für Deinen Hund.Paket mit Futterproben für Deinen Australian Shepherd

Hier geht’s zu den Futterproben <click!>

Deine Futterbewertung

Im zweiten Schritt bewertest Du das bestehende Futter. Dabei werden die Bereiche Preis-Leistungs-Verhältnis, Weiterempfehlungsquote und die Gesamtzufriedenheit abgefragt. Zusätzlich gibt es auch einige Fragen zum Konsum.Beispiel Futterproben für Deinen Australian Shepherd

Hier geht’s zu den Futterproben <click!>

Futterempfehlung mit 90 %iger Trefferquote

Mit Hilfe eines entwickelten Algorithmus werden alle eingehenden Bewertungen ausgewertet. Durch diese Analyse können wir sofort sehen, welches Futter sich für eine bestimmte Rasse eignet. So kann jeder Besitzer eines Australian Shepherd schnell das bestbewertete und passende Futter finden.

Hier geht’s zu den Futterproben <click!>


Werbung

Welches Futter für Australian Shepherd?

Wir werden immer wieder gefragt welches Futter wir für den Australian Shepherd empfehlen. Häufig haben die Hunde mit Durchfall, schlechtem Stuhlgang, stumpfen Fell und Kratzen zu kämpfen.

Wichtig ist, dass das Futter Deinem Australian Shepherd schmeckt und er alle nötigen Nährstoffe erhält. Sehr viele Futtersorten bieten eine ausreichende Versorgung und halten den Hund gesund. Alle sehr guten Futtersorten aufzuzählen ist daher fast unmöglich.

Aus eigener Erfahrung kann ich das Futter von Futalis empfehlen.

Welches Futter für Australian Shepherd?

Das Futter ist individuell, nach einer tierärztlich entwickelten Nährstoffberechnung, auf Australian Shepherd abgestimmt. Es ist etwas teurer als das Futter aus dem Supermarkt. Ich liebe meinen Hund, daher ist für mich wichtig dass er gesund und aktiv ist. Dies sind die Vorteile, die ich persönlich mit Futalis gemacht habe:

  • Das Futter schmeckt meinem Max.
  • Das Fell glänzt.
  • Unser Hund ist gesund und vital.
  • Er hält sein ideales Gewicht.
  • Das Futter ist auf die Hunderasse und das Alter individuell abgestimmt.
  • Und das wichtigste: Unser Australian Shepherd hat einen super Stuhlgang und keinen Durchfall bekommen. Der Kotabsatz ist nicht zu weich und nicht zu hart. Ich freue mich immer wieder, wenn ich sehe wie gut die Verdauung mit Futalis funktioniert.

Bist Du auf der Suche nach einem neuen Futter für Deinen Schatz, dann probiere doch Futalis einfach mal aus: Klick mich!! Hier geht es zu Futalis!

Preise und Infos auf Futalis.de